Flussauenlandschaft an der Ager bei Stadl-Paura, Foto Franz Schöffmann

Naturschönheiten
im Überfluss

    Ihre Anfrage

    Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

    Via Villa Rustica

    Bad Wimsbach-Neydharting, Oberösterreich, Österreich

    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Wegnummer: 9
    Startort: 4654 Bad Wimsbach-Neydharting
    Zielort: 4654 Bad Wimsbach-Neydharting

    Dauer: 2h 10m
    Länge: 8,6 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 64m
    Höhenmeter (abwärts): 65m

    niedrigster Punkt: 343m
    höchster Punkt: 405m
    Schwierigkeit:leicht
    Panorama: einige Ausblicke

    Wegbelag:
    Asphalt, Wanderweg

    powered by TOURDATA

    Rundweg auf gut begehbarer Straße und Waldwege mit kulturell sowie historisch interessanten Sehenswürdigkeiten.

    Die Route beginnt beim Gasthof Dickinger, führt über die Hochfeldstraße, vorbei an der Schlossanlage, zur Pfarrkirche Bad Wimsbach, durch das Naturdenkmal „Kastanienallee“ zur Ehrenfeldkapelle. Ein guter Platz um aufzutanken. Dann weiter der Beschilderung folgend bis zur „Villa Rustica“
    Was ist die "Villa Rustica"?
    Als eines der letzten sichtbaren Zeichen geschichtlicher Vergangenheit des Marktes Bad Wimsbach-Neydharting liegen im Totenhölzl – etwa 1 km vom Ortsrand entfernt – die Mauerreste eines römischen Landhauses, einst Teil einer großangelegten Siedlung, errichtet etwa 160 n. Chr. Freigelegt wurden die Mauern von Dr. Vetters 1951, nach einem neuerlich drohenden Verfall erfolgte 1997 eine Restaurierung.
    Nach der Besichtigung der "Villa Rustica" geht es durchs Viadukt (Waldweg bis Waschenbergerstraße), rechts der Beschilderung folgend zur Ortschaft Traun, entlang der Schottergrube nach Ehrenfeld, links entlang der Sportanlagen vorbei am Bahnhof Bad Wimsbach. Wert ist ein Abstecher zum Freilichtmuseum "Hackenschmiede" (Führungen auf Anfrage im Gemeindeamt Tel. 07245/25055-0). Von der Hackenschmiede geht es direkt zum Marktplatz (Einkehrmöglichkeiten: Café Jöchtl, Wirtshaus Staudinger).
    Am Ende des Marktplatzes links über den Wimbach-Steg, dann rechts zum Pointnermühl- Steg. Über die Schoiblmühlbrücke bis zur Mostschank Huemer (Fr-So ab 16:00 Uhr), wo eine nächste gemütliche Einkehrmöglichkeit wartet. Von der Mostschank Huemer weiter zur Hubertuskapelle. Über den Waldweg bis zur Frühstückspension Schwarzlmüller, vulgo „Mairhof“ und zurück zum Gasthof Dickinger (Dienstag ab Mittag Ruhetag), wo unsere Wanderung endet.

    Ausgangspunkt: Gasthof Dickinger, Neydharting
    Zielpunkt: Gasthof Dickinger, Neydharting
    Erreichbarkeit / Anreise

    Von der Autobahn A1, Abfahrt Vorchdorf kommend fahren Sie Richtung Bad Wimsbach-Neydharting. Nach ca. 6 Kilometer passieren Sie das Ortsschild. Nach weiteren 500 Meter biegen Sie links Richtung Roitham ab. Der Gasthof Dickinger befindet sich nach einem Kilometer auf der rechten Seite.

    Parken
    • Parkplätze: 40
    • Busparkplätze: 2
    Parkgebühren

    keine

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    Routenplaner für individuelle Anreise
    • Für jedes Wetter geeignet
    • Für Gruppen geeignet
    • Kinderwagentauglich
    • Haustiere erlaubt
    günstigste Jahreszeit
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst

    Für Informationen beim Kontakt anfragen.

    Sonstige Informationen
    • Behindertengerechte WC-Anlage: Marktgemeindeamt Bad Wimsbach-Neydharting
    Via Villa Rustica
    4654 Bad Wimsbach-Neydharting

    +43 7245 25055
    gemeinde@bad-wimsbach.ooe.gv.at
    www.bad-wimsbach.at
    www.gasthof-dickinger.at
    http://www.bad-wimsbach.at
    http://www.gasthof-dickinger.at

    Wir sprechen folgende Sprachen

    Deutsch
    Englisch

    GPS Daten downloaden
    PDF erstellen

    Tour-Details

    Wegnummer: 9
    Startort: 4654 Bad Wimsbach-Neydharting
    Zielort: 4654 Bad Wimsbach-Neydharting

    Dauer: 2h 10m
    Länge: 8,6 Kilometer
    Höhenmeter (aufwärts): 64m
    Höhenmeter (abwärts): 65m

    niedrigster Punkt: 343m
    höchster Punkt: 405m
    Schwierigkeit:leicht
    Panorama: einige Ausblicke

    Wegbelag:
    Asphalt, Wanderweg

    powered by TOURDATA